Human Rights

Pantomime

Ein universell gültiges Thema, zum Leben erweckt in universeller Sprache: Carlos Martinez stellt sehr persönlich die Menschenrechte dar.


Als ein Spiegelbild der Gesellschaft, das nachdenklich macht, aber auch unser Lächeln provoziert, denn Carlos Martinez teilt mit uns die Erfahrung, unzulänglich und eben ganz menschlich zu sein.


Seine Show “”Die Menschenrechte”” bringt das Publikum zum Lachen, aber gleichzeitig zum Weinen: Ãœber die Kluft zwischen dem Wortlaut jedes Menschenrechts und seiner Eruellung in der Realität. In dieser Diskrepanz sind “”Die Menschenrechte”” gleichzeitig ein Symbol der Hoffnung und der Enttäuschung.


Erst der Humor aber bringt die Doppelmoral und die Verletztlichkeit des Lebens ans Licht.


Human Rights

Comments

comments

Pin It on Pinterest

Share This